Landwirtschafts-Kompost

Der gröbere Kompost, welcher in jeglichen Produktionsrichtungen in der Landwirtschaft eingesetzt wird. Bodenverbesserer, Nährstofflieferant und Humusbau in einem - Ihrer Erde zuliebe.

 

Zusammensetzung

100 % Kompost

Anwendung

Der Landwirtschaftskompost wird im Obst- und Ackerbau stark nachgefragt. Durch die grobe Struktur und den mittleren Reifegrad ist der Landwirtschafts-Kompost auch bestens für die mittlere Hochbeet-Schicht geeignet.

>>Anleitung Hochbeet

 

Herstellungsprozess

Der Landwirtschafts-Kompost besteht zu 100 % aus regionalem Grüngut und hat enthält keine Zusatzmaterialien. Angeliefertes Grüngut wird durch den Shredder zerkleinert und aufgefasert. Dank der grossen Oberfläche können Mikroorganismen und Bakterien die Biomasse abbauen und in wertvollen Kompost umwandeln. Der Kompost wird regelmässig gewendet, um frischen Sauerstoff reinzubringen. Nach dem ca. 2 - 4 Monate dauernden Rotteprozess wird der Kompost im Trommelsieb auf 30 mm abgesiebt. Dadurch werden grössere Holzstücke und andere Fremdstoffe ausgesiebt und es entsteht der etwas gröbere Landwirtschaftskompost.

 

BIO-Zertifizierung

Unser Kompost ist BIO-Zertifiziert und auf der Betriebsmittelliste des Forschungsinstitutes für Biologische Landwirtschaft (FiBL) gelistet. Für diese Zertifizierung ist eine spezielle Fremdstoffanalyse notwendig, welche strenge Normwerte vorschreibt. Alle Analysen waren bisher innerhalb der vorgegebenen Bereiches.
>>Betriebsmittelliste

 

Liefereinheiten

  • Abgefüllte Säcke 40l
  • Lieferung mit Kipper, Ablad auf Vorplatz
  • Lieferung mit Kran direkt in Ihren Garten